Emmi Pikler Wege der Entfaltung e.V.

Sowohl im Alltag zu Hause als auch im professionellen Umfeld tauchen im Leben mit Kindern permanent Fragen auf, denen es sich lohnt nachzugehen. Gemeinsam hinzusehen ist wie das Anschalten einer Taschenlampe bei dämmrigem Licht. Dadurch können sich Situationen klären und entspannen.

Was wir anbieten:

In der Familie

Der Alltag mit dem Baby und kleinen Kind bringt immer wieder Fragen und teilweise vollkommen unerwartete Herausforderungen, mit denen uns die Kinder konfrontieren. Manchmal sind es scheinbar unbedeutende Fragen, die das Leben in der Familie belasten.

a) Einstimmung auf das Baby - für angehende Eltern während der Schwangerschaft
Wie kann das „Wochenbett“ aussehen, was brauchen wir wirklich für die erste Zeit mit dem Baby? Das kann ebenso Thema sein, wie die Hinwendung zu dem Kind, das da kommt. Es bringt Bedürfnisse mit, für die es uns braucht, aber auch Fähigkeiten, die bereit sind, sich zu entfalten. Schon das Neugeborene kommuniziert mit uns, zeigt seine Befindlichkeit, womit es beschäftigt ist, was es schon kann ...
b) Die Zeit nach der Geburt
Ein neues Wesen tritt mit in die Familie, Beziehungen und Strukturen stellen sich um und finden sich neu, Überraschungen treten auf ...
c) Leben mit dem Kind Die Kinder wachsen und verändern sich unentwegt. Geschwister kommen. Immer wieder tauchen neue Fragen und Themen auf, die uns beschäftigen und herausfordern.


Begleitung in Form von einzelnen oder regelmäßigen Hausbesuchen und/oder Gesprächen können eine wertvolle Unterstützung bieten. Dabei geht es uns sowohl darum, das Kind, als auch unsere eigenen Reaktionen besser wahrzunehmen und zu verstehen.

Termine (nach Vereinbarung): Telefonisch, als Hausbesuch oder an einem Ort nach Absprache
Preis für Eltern:                                                                                      60,- /Stunde
(Bei Gruppen bitte Preis erfragen.)


Kontakt und Information:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 08092/863982


Coaching im professionellen Rahmen

Die Betreuung von Babys, kleinen und größeren Kindern außerhalb der Familie ist eine wunderbare, aber auch anspruchsvolle Aufgabe und stellt eine hohe Verantwortung und Anforderung für die Pädagogin oder den Pädagogen dar.
Die Kinder im Krippenalter befinden sich in einem Entwicklungsstadium, in dem sie darauf angewiesen sind, dass der Erwachsene erkennt, versteht und angemessen für sie sorgt, damit sie sich satt – auch satt an Beziehung – der Erkundung ihrer selbst und der Welt zuwenden zu können.
Passt der Rahmen, so trägt er dazu bei, dass die Kinder auch im Kindergartenalter ihre Schritte in immer größer werdenden Kreisen wagen. Die Bedingungen, diese Schritte zu ermöglichen, müssen immer wieder angepasst und neugestaltet werden.


Wir bieten für Einrichtungen, Teams und einzelne Fachleute Begleitung an, in der wir konkrete Situationen, aktuelle Themen und Fragen gemeinsam beleuchten und allgemeines Wissen und Erfahrung über die Natur der Kinder einfließen lassen – wie sie leben, sich entwickeln und was sie von uns brauchen.


Wir besuchen die Einrichtung zu
- regelmäßiger Hospitation und Austausch im Team
- regelmäßigen Fallbesprechungen
- Teamtagen
- Seminareinheiten, Teaminput
- fallweise zu konkreten Fragestellungen


Referenten: Anna Breckner, Dr. Anna Czimmek, Karsten Czimmek, Helga Wolf u.a.


Melden Sie sich, und wir finden einen passenden Modus für die Zusammenarbeit.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08092/863982

Angebote mit Karsten Czimmek:

Im Zusammenleben mit Kindern sind wir im Tagesgeschehen andauernd mit einer Flut von Ereignissen konfrontiert, die ständiges Reagieren fordern. Daraus erwachsen Fragen, denen nachzugehen sich lohnt, damit mit der Zeit eine Ordnung entsteht, in der sich alle Beteiligten aufgehoben fühlen und ihren eigenen Themen folgen können.


Ich biete auf Anfrage Vorträge, Foren, Workshops oder auch maßgeschneiderte Formen der Zusammenarbeit an und orientiere uns dabei an den konkreten Bedürfnissen Ihrer Situation.


Das können Fragen um allgemeine Themen sein, wie:
• Regeln und Grenzen
• Konflikte
• Kooperation oder Machtkampf
• Jungen und was sie brauchen


oder auch zu speziellere Fragestellungen wie:
• Wie vermittle ich meine Erwartungen?
• schwierige Kinder/Jungen
• Wut, Trotz und Aggressivität
• Spiel und Arbeit
• Bewegungserfahrung und ihre Bedeutung
• Hengstenberg


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir herausfinden, in welcher Form wir zusammen arbeiten können.


Kontakt und Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08092/863982

Pikler Pädagogik

"Die wahre Genialität ist die existenzielle Genialität. Ich wage zu behaupten: Nahezu alles Wissen, das nicht unmittelbares Wissen über uns selbst ist, ist umsonst"
(Imre Kertész)


Audio: Charlotte Selver liest
"Der Anfang vom Anfang"
(MP3 Dowload, ca 32 MB) ...


Emmi Pikler Buch

Czimmek, Anna
Emmi Pikler - Mehr als eine Kinderärztin
28,00 €
P. Zeitler Verlag
ISBN 978-3-931428-20-4

"Emmi Pikler (1902-1984) war eine ungewöhnliche, ungarische Kinderärztin. Sie beschäftigte sich intensiv mit den Bedingungen für eine gesunde und freie Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern. Dies war untypisch für Kinderärzte. Ihre Fähigkeit zur genauen Beobachtung führte zu neuen Erkenntnissen über die Kompetenz und Bedürfnisse des Kindes - Grundlage für eine bis heute aktuelle Pädagogik.

Mit inhaltlichen Beiträgen von Mária Vincze, Anna Tardos und Myriam David sowie Éva Kálló.

Weitere Informationen zum Emmi Pikler Buch ...